Impressum / Haftungsausschluss Wohnungsauflösung Berlin - 030 261 01 714 -

Impressum / Haftungsausschluss

    Impressum / Haftungsausschluss

Impressum / Haftungsausschluss


Impressum  www.complett-berlin.de


Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseiten ist die Firma:


Complett Räumung - Wohnungsauflösungen Berlin

Inhaber: Hr. Türkyilmaz


Telefon: 030 261 01 714
Funk: 0171 171 93 41 / 0162 712 34 26

Anschrift:
Complett Räumung
Bülowstr. 74
10783 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. 9.00 - 20.00 Uhr
Fr. 9.00 - 11.00 und 14.30 - 20.00 Uhr
Sa. 11.00 - 17.00 Uhr

Ausserhalb der Geschäftszeiten können Sie auch auf unseren Anrufbeantworter sprechen und wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. Vergessen Sie bitte nicht uns Ihre Telefonnummer mitzuteilen.


Wir bedanken uns für Ihr Interesse.


www.complett-berlin.de


Haftung für Inhalte


Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.


Datenschutz


Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Quelle: Disclaimer von Anwalt Sören Siebert

    AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen


AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen für Entsorgungsaufträge und Nachlässe


Complett Räumung - im Verlauf Auftragnehmer genannt.


Complett Räumung
Wohnungsauflösungen & Antiquitäten
Bülowstr. 74
10783 Berlin



Inhaber: Hr. Hüseyin Türkyilmaz


Telefon: 030 261 01 714
Fax: 030 261 01 715



1. Allgemeine Geschäftsbedingungen


Es gelten ausschließlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers. Die Gültigkeit von abweichenden Bedingungen durch den Auftraggeber sind nur wirksam wenn der Auftragnehmer diesen Bedingungen schriftlich zugestimmt hat. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in Ergänzung zu den vorgeschriebenen Gesetzen und Verordnungen der Stadt Berlin und der Bundesrepublik Deutschland.


2. Eigentum und wahrheitsgemäße Auskunftspflicht des Auftraggebers


Der Auftraggeber hat die Pflicht dem Auftragnehmer wahrheitsgemäß alle ihm bekannten Details des Auftrages mitzuteilen insbesondere bei Sondermüll falls ihm bekannt (wahrheitsgemäße Auskunftspflicht). Der Auftragnehmer versichert mit der Unterschrift zur Auftragsbestätigung, daß er Eigentümer der Gegenstände ist oder darüber Befugnisse im vollem Umfang hat insbesondere über die Veräußerung bzw. Entsorgung des Eigentums. Der Auftragnehmer handelt im Namen des Auftraggebers und ist von jeglichen Schadensersatzansprüchen gegenüber Dritten bei unwahrheitsgemäßer oder fehlerhafter Auskunft über die Eigentümerverhältnisse ausgenommen. Gegenüber Dritter haftet in Eigentumsunstimmigkeiten lediglich der Auftraggeber.


3. Bezahlung, Entgelte, Fälligkeit der Rechnungen, Reklamationen, Abtretung, Rücktritt nach Auftragsbestätigung


Die Rechnungsbeträge sind, falls nicht schriftlich anders vereinbart, bei Neukunden unmittelbar nach der Durchführung der Arbeiten fällig (entweder in Bar oder durch Überweisung im voraus). Bei Bestandskunden sind abweichende Bedingungen nur durch die schriftliche Zustimmung des Auftragnehmers gültig.
Bei Unstimmigkeiten sind Einwände gegen Rechnungen innerhalb von zwei Wochen schriftlich einzureichen an die oben angegebene Adresse oder Faxnummer.
Dem Auftraggeber ist es untersagt weiteren zusätzlichen Sperrmüll zur vereinbarten Menge dazu zu stellen. Der Auftragnehmer ist berechtigt, die Rechnung anzupassen, falls zusätzliche Arbeiten durchgeführt werden müssen, die nicht vorher fotografisch dokumentiert und vereinbart wurden. Dies gilt insbesondere für Sondermüll und anderem nichtgewöhnlichem Hausrat, welches bei der Erstellung des Angebotes nicht einsehbar war. Zusätzliche Arbeiten werden erst durchgeführt wenn der Auftraggeber diesen zusätzlichen Arbeiten und der Anpassung der Rechnung zugestimmt hat.
Befindet sich der Auftraggeber in Verzug, wird ein Verzugsschaden in Höhe von 4 % über dem jeweiligen Basiszinssatz gem. 247 Bürgerliches Gesetzbuch berechnet. Dem Kunden bleibt es vorbehalten einen geringeren Schaden nachzuweisen.
Der Auftragnehmer ist berechtigt, seine Forderungen an Dritte abzutreten.
Im Falle eines Rücktritts nach der schriftlichen Auftragsbestätigung durch den Auftraggeber sind 15 % der Gesamtsumme des Auftrages an den Auftragnehmer fällig.


4. Teillieferungen, Teilleistungen, Termine


Ausschlaggebend für den Zeitpunkt der Leistungserbringung ist das Datum in der schriftlichen Auftragsbestätigung des Auftragnehmers. Diese verlängert sich um den Zeitraum in dem der Auftraggeber mit seinen Verpflichtungen gegenüber dem Auftragnehmer in Verzug ist.
In Fällen höherer Gewalt verlängern sich Leistungsfristen angemessen und verschieben sich Liefer- und Leistungstermine dem zu Folge in angemessener Länge. Gleiches gilt für Arbeitskämpfe, Transportverzögerungen, Maschinenbruch, hoheitliche Maßnahmen und sonstige vom Auftragnehmer nicht zu vertretende Umstände.


5. Demontage, Entfernung von Festverklebtem


Die Demontage und das Entfernen von fest verklebten Gegenständen gehört nicht zum Umfang einer "besenreinen Wohnungsauflösung" und muß gesondert im Vertrag ausgewiesen werden (insbesondere Materialien, Möbel und aufwendige Installationen, die an den Wänden fest montiert oder geklebt sind usw.) .


6. Speicherung und Nutzung von Daten


Der Auftragnehmer versichert, daß er, die ihm anvertrauten Daten, an keine Dritte weitergibt außer im Falle einer Abtretung einer Forderung oder anderen rechtlichen Vorgängen.


7. Salvatorische Klausel


Sollte eines der vorgenannten Bedingungen durch anders lautende, schriftliche Vereinbarungen oder aus anderen Gründen rechtsunwirksam sein, bleibt die Gültigkeit aller anderen Bestimmungen hiervon unberührt.
Gerichtsstand ist Berlin. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Stand : April 2009


Complett Räumung - Wohnungsauflösung Berlin - 030 261 01 714 - Temell Designs